Trifle

Aus LECKER 41/2007
Trifle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Äpfel 
  • 6-7 EL  Zitronensaft 
  • 90 Zucker 
  • 8 (ca. 75 g)  Löffelbiskuits 
  • 4 EL  Himbeerkonfitüre 
  • 4 EL  Sherry 
  • 375 ml  Milch 
  • 2 gestrichene(r) TL  Speisestärke 
  • 1   Eigelb 
  • 1/2 TL  Vanilleextrakt 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Fruchtfleisch in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Mit 75 g Zucker und 8 Esslöffel Wasser in einem Kochtopf mischen. Zugedeckt 8-10 Minuten köcheln. Biskuits grob zerbrechen und in 4 große Gläser verteilen. Konfitüre erhitzen, Sherry einrühren und auf die Biskuits träufeln. Bei Zimmertemperatur ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Inzwischen 100 ml Milch und Stärke in einem Kochtopf glatt rühren. 275 ml Milch und 15 g Zucker unter Rühren zugeben und aufkochen lassen. Eigelb und 3 Esslöffel der Soße verquirlen und mit dem Schneebesen unter die übrige Soße schlagen. Unter ständigem Rühren noch 1 Minute kochen, vom Herd ziehen und Vanilleextrakt zugeben. Apfelkompott portionsweise in die Gläser verteilen. Mit Vanillesoße beträufeln. Rest Soße extra reichen
2.
20 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 70g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved