Triple-Choc-Torte mit Goldkugeln

Aus LECKER-Sonderheft 1/2016
Triple-Choc-Torte mit Goldkugeln Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 + 75 g Zartbitterkuvertüre 
  • 300 ml  Sonnenblumenöl 
  • 4 EL  + 160 ml + 160 ml Milch 
  • 6 EL  Backkakao 
  • 350 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillezucker 
  •     Salz 
  • 9   Eier (Gr. M) 
  • 300 Mehl 
  • 75 weiße Kuvertüre 
  • 250 + 250 g weiche Butter 
  • 450 + 450 g Puderzucker 
  • 2 Packungen (à 175 g)  Schoko­knusperkugeln (z. B. Maltesers) 
  •     Goldpuder 
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
fortgeschritten
1.
Für den Boden 500 g Zartbitterkuvertüre hacken. Im heißen Wasserbad schmelzen. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Fettpfanne (ca. 39 x 32 cm; tiefes Backblech) mit Backpapier auslegen.
2.
Öl mit den Schneebesen des Rührgeräts in die flüssige Kuvertüre rühren. 4 EL Milch, Kakao, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz zugeben. Alles ca. 2 Minuten cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren.
3.
Mehl kurz unterrühren. Teig gleichmäßig auf das Blech streichen. Im heißen Ofen 25–30 Minuten backen. Herausnehmen und auf dem Blech auskühlen lassen.
4.
Für die helle Schokocreme weiße Kuvertüre hacken. 160 ml Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Weiße Kuvertüre darin schmelzen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Inzwischen 250 g Butter und 450 g Puderzucker mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten hellcremig aufschlagen.
5.
Kuvertüremasse nach und nach unter die Buttercreme rühren. Für die dunkle Schokocreme 75 g Zartbitterkuvertüre hacken. Zubereiten wie die helle Creme (ebenso in 160 ml Milch schmelzen, kurz abkühlen lassen.
6.
250 g weiche Butter und 450 g Puderzucker aufschlagen, Kuvertüremasse einrühren). Dann die beiden Cremes ca. 30 Minuten kalt stellen, bis sie streichfähig sind.
7.
Die Brownieplatte ringsherum gerade schneiden und über Kreuz vierteln, sodass 4 Rechtecke (à ca. 14 x 18,5 cm) entstehen. Einen rechteckigen Tortenrahmen um 1 Boden stellen. Schokocremes noch mal kurz umrühren.
8.
Die Hälfte helle Schokocreme daraufstreichen, 2. Boden darauflegen. Mit ca. 3 EL dunkler Schokocreme bestreichen. 3. Boden darauflegen. Mit Rest heller Creme bestreichen. 4. Boden darauflegen. Torte und restliche dunkle Schokocreme ca. 2 Stunden kalt stellen.
9.
Schokocreme noch mal gut durchrühren. Tortenrahmen vorsichtig entfernen. Torte mit der Creme rundherum bestreichen. Knusperperlen dicht an dicht auf die Torte setzen. Nach Belieben mit Goldpuder bestäuben.

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 810 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 85g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/kuchen__gebaeck/kuchen_torte_2/Triple-Choc-Torte-mit-Goldkugeln-rezepteTriple-Choc-Torte-mit-Goldkugeln-F7955301jpg.jpg

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved