Tschechische Rezepte - üppig, rustikal und deftig

 

Tschechische Rezepte

Unser Nachbarland Tschechien hat eine wunderbare und abwechslungsreiche Küche zu bieten, die voller Traditionen steckt. Tschechische Rezepte sind besonders mit süddeutschen und österreichischen Gerichten verwandt und weisen viele kulinarische Parallelen auf. Die Landwirtschaft und das fruchtbare Böhmen liefern die vielen frischen Zutaten für tschechische Rezepte, wie beispielsweise Obst, Gemüse, Getreide und Fleisch. Tschechische Rezepte sind dementsprechend üppig und deftig. Zu den Nationalgerichten des Landes gehören vor allem leckere Knödel, Braten und Kraut. Was süße tschechische Rezepte angeht, wird traditionell viel Mohn und Powidl (Pflaumenmus) verwendet.

Wie gefallen Ihnen unsere Tschechischen Rezepte? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved