Turbo-Schnitten mit Erdbeercreme

Aus kochen & genießen 7/2015
Turbo-Schnitten mit Erdbeercreme Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Pck. (à 270 g)  frischer Blätterteig (24 x 42 cm; Kühlregal) 
  • 3 Blatt  Gelatine 
  • 500 Erdbeeren 
  • 250 Mascarpone 
  • 4 EL  Zucker 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 200 Schlagsahne 
  • 3-4 EL  Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten ( + 140 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Blätterteig entrollen. Teigplatte quer in 3 Streifen (à ca. 14 x 24 cm) schneiden. Mit der Gabel mehrmals einstechen. Teigstreifen vom Papier lösen und nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.
2.
Gelatine einweichen. Erdbeeren waschen und putzen. 100 g Erdbeeren fein pürieren. Mascarpone, Erdbeerpüree, Zucker und 3 EL Zitronensaft verrühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. 2 EL Creme einrühren, dann unter Rest Creme rühren. Sahne steif schlagen, unterheben. Creme kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt.
3.
Blätterteigböden auskühlen lassen. Übrige Erdbeeren in Scheiben schneiden. Auf 2 Teigböden je ca. 1⁄3 Creme streichen und dicht mit Erdbeeren belegen. Rest Creme dünn auf die Beeren streichen, Böden aufeinandersetzen. Mit dem 3. Boden bedecken.
4.
Puderzucker und 1 EL Zitronensaft glatt rühren. Guss über den oberen Boden träufeln. Kuchen ca. 2 Stunden kalt stellen. In Stücke schneiden.

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 420 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved