Twix-Cookies

Twix-Cookies-F8802901

Zutaten

Für Stück(e)
  • 320 Butter 
  • 100 Puderzucker 
  • 260 Mehl 
  • 200 Vollmilch-Schokolade 
  • 300 Sahnetoffees 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
250 g Butter in Flöckchen, Puderzucker und Mehl erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem Mürbteig verkneten. Teig in Folie wickeln, ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. Insgesamt ca. 40 Kreise (Ø 5 cm) ausstechen. Dabei den übrigen Teig immer wieder verkneten und neu ausrollen.
3.
Ausgestochene Kreise auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 7-10 Minuten backen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Sahnetoffees grob hacken und mit der restlichen Butter in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen. Geschmolzenes Karamell mit dem Schneebesen glatt rühren und noch warm als kreisrunden Kleks auf die Kekse geben, sodass noch ein Keksrand zu sehen ist. Karamell für ca. 10-15- Minuten auskühlen lassen.
5.
In der Zwischenzeit Vollmilchschokolade grob hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Schokolade abkühlen lassen und möglichst kühl, aber noch fließfähig, als Kleks auf dem karamell-Guss verstreichen. Schokolade trocknen lassen.

Ernährungsinfo

40 Stück(e) ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved