Tzatziki-Rezept zum Selbermachen

Selbst gemachtes Tzatziki
Selbst gemachtes Tzatziki - das einfache Rezept

Schmeckt wie beim Griechen: Unser Tzatziki-Rezept haben wir Chrístos nach einigen Ouzo abgeluchst. Die wichtigsten Zutaten: Joghurt, Gurke, Knoblauch und Olivenöl. Fix zusammengerührt passt es zu Gyros und Souvlaki oder einfach pur zu Fladenbrot.

Gurke raspeln
Frische Salatgurke gehört in jedes Tzatziki-Rezept

Tzatziki-Rezept – Schritt 1:

Für den Tzatziki ½ Salatgurke waschen, putzen, grob raspeln und in einem Sieb abtropfen lassen. 2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken.

Joghurt mit Olivenöl verrühren
Griechischen Joghurt mit Olivenöl verrühren

Tzatziki-Rezept – Schritt 2:

500 g griechischen Joghurt und 2 EL Olivenöl für das Tzatziki-Rezept in einer Schüssel verrühren. Statt griechischem Joghurt können Sie für das Tzatziki-Rezept auch Quark mit 40 % Fett und Vollmilch-Joghurt zu gleichen Teilen verwenden.

Tzatziki-Rezept – Schritt 3:

Gurken und Knoblauch unter den Joghurt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das schmeckt zu selbst gemachtem Tzatziki:

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved