Überbackene Schollenröllchen

Überbackene Schollenröllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8-12   Schollenfilets (à ca. 75 g)  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1/8 l   Weißwein  
  • 4   Pfefferkörner  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 1/2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne  
  • 200 g   Tiefseekrabbenfleisch  
  • 3   Eigelb  
  •     Blätterteigfleur¿ns und Dill 
  •     Holzstäbchen 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Schollenfilets waschen, mit Zitronensaft beträufeln (etwas Saft aufbewahren) und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Filets aufrollen und mit Holzstäbchen feststecken. 1/4 Liter Wasser, Wein, Pfefferkörner und Lorbeerblatt aufkochen.
2.
Röllchen hineinlegen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Sahne angießen und etwas einkochen lassen.
3.
Röllchen aus dem Sud nehmen. Holzstäbchen entfernen und in eine ofenfeste Form setzen. Krabben darum verteilen. 100 ml Fischfond zur Sahne geben. Eigelb verquirlen, mit etwas heißer Soße verrühren und die Soße damit legieren.
4.
Nicht mehr kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Soße über die Röllchen geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) goldbraun überbacken. Mit Blätterteig-Fleurons und Dill garnieren.
5.
Dazu schmeckt Blattspinat mit Champignons.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2170 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved