Überbackene Tortelloni mit Spinat

Aus LECKER 9/2014
Überbackene Tortelloni mit Spinat Rezept

Fix ein Sößchen zaubern, Tortelloni und Spinat garen, alles in eine Auflaufform geben und ein Viertelstündchen überbacken. So einfach kann Kochen sein!

Zutaten

Für 2 Personen
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Butter 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 75 Kräuterfrischkäse 
  • 100 junger Spinat 
  • 1 Packung (250 g; Kühltheke)  Käsetortelloni 
  • 1   Fleischtomate 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
2-3 l Salzwasser aufkochen. Ofen vorheizen (E-Herd: 225°C/Umluft: 200°C/Gas: s. Hersteller). Zwiebel schälen, würfeln, in heißer Butter andünsten. Mehl darüberstäuben, hell anschwitzen. 1/4 l Wasser, Brühe und Käse einrühren, aufkochen.
2.
Ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Spinat waschen. Tortelloni nach Packungsanweisung garen. Spinat in Nudelwasser zusammenfallen, abtropfen lassen. Tomate waschen, in Scheiben schneiden. Mit Tortellonimix und Soße in eine Auflaufform geben.
4.
Im Ofen 10-15 Minuten überbacken.

Ernährungsinfo

2 2 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 19g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved