Überbackene Tortilla-Chips mit Guacamole

Überbackene Tortilla-Chips mit Guacamole Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   reife Avocados  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   rote Chilischoten  
  • 150 g   Goudakäse  
  • 30   Tortilla-Chips  
  •     Knoblauchknolle, Rotkohlsprossen und Limettenscheibe 
  •     Backpapier 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Avocados halbieren, Steine herauslösen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Knoblauch schälen. 1 Avocado mit Knoblauch und Zitronensaft pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Avocado in Würfel schneiden und unterheben.
2.
1 Chilischote längs aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden. Käse raspeln. Chips auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Jeweils 1 Esslöffel Guacamole auf die Chips geben. Chiliringe und Käse daraufstreuen.
3.
Unter dem vorgeheizten Grill des Backofens 2–3 Minuten überbacken. Tortilla-Chips auf einer Platte anrichten. Mit Rest Chilischoten, Knoblauchknolle, Rotkohlsprossen und Limettenscheibe garnieren. Übrige Guacamole in einem Schälchen dazureichen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Spiralschneider
UVP: EUR 16,99
Preis: EUR 6,98 Prime-Versand
Sie sparen: 10,01 EUR (59%)
Sonnenglas - Solarlampe
UVP: EUR 29,99
Preis: EUR 25,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,49 EUR (15%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved