ANZEIGE

Überbackene Waffeln mit Saint Agur

Überbackene Waffeln mit Saint Agur
Überbackene Waffeln mit Saint Agur , Foto: Saint Agur by Food & Foto Experts

Waffeln lieben wir ja eigentlich in fast allen Geschmacksrichtungen. In diesem Winter haben es uns aber ganz besonders mit Blauschimmelkäse überbackene Waffeln angetan. Und so geht's:

 

Zutaten für 6 Waffeln:

  • 200 g braune Champignons
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 350–400 g Tomaten
  • 2 Eier (Größe M)
  • 50 g weiche Butter
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 ml + 2 EL Milch
  • 2 Packungen (à 125 g) Saint Agur Blauschimmelkäse
  • 6 dünne Scheiben (ca. 180 g) gekochter Schinken
  • 3–4 Zweige Thymian
  • Fett für das Waffeleisen
  • Backpapier
 

Zubereitung:

  1. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Champignons und Schalotten unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Tomaten waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden.
  2. Eier trennen. Eigelbe und Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit der Milch unter die Eigelb-Butter-Creme rühren. Falls der Teig zu dickflüssig ist, noch 2 EL Milch zufügen. 60 g Saint Agur Blauschimmelkäse in den Teig bröckeln, mit Pfeffer würzen und unterrühren. Eiweiße mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und unter den Teig heben.
  3. Ein Belgisches Waffeleisen (Waffeleisen für 2 rechteckige Waffeln à 9 x 15 cm) vorheizen und fetten. Jeweils ca. 2 EL Teig pro Waffel in das heiße Waffeleisen geben und nacheinander 6 Waffeln backen. Fertige Waffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und eventuell warm halten.
  4. Schinken in Stücke zupfen. Fertige Waffeln mit Tomaten, Schinken und Champignons belegen und mit Pfeffer würzen. 190 g Saint Agur Blauschimmelkäse in Scheiben schneiden und zum Schluss auf den Waffeln verteilen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill 3–4 Minuten gratinieren, bis der Käse leicht verläuft. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Fertige Waffeln nach Belieben mit Thymian bestreuen und garnieren.

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde.

Pro Stück ca. 1720 kJ, 410 kcal. E 20 g, F 30 g, KH 19 g

Kategorie & Tags

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved