Vanilla Scones und Orangen-Kumquat-Marmelade

Aus LECKER 3/2012
Vanilla Scones und Orangen-Kumquat-Marmelade Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Vanilleschote 
  • 250 + etwas Mehl 
  • 1⁄2 Päckchen  Backpulver 
  • 50 Zucker 
  •     Salz 
  • 100 kalte Butter 
  • 1⁄8 + 2 EL Milch 
  • 150 Mascarpone 
  • 150 Crème double 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
einfach
1.
Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark, 250 g Mehl, Backpulver, Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Flöckchen und 1⁄8 l Milch zugeben. Mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem glatten Teig verkneten.
2.
In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Danach ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Back­papier auslegen. Teig mit bemehlten Händen nochmals gut durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1,5 cm dick ausrollen.
4.
Kreise (ca. 6 cm Ø) ausstechen und auf das Backblech setzen. Rest Teig erneut verkneten, ausrollen und ausstechen. Insgesamt 12 Kreise ausstechen. Die Kreise mit 2 EL Milch bestreichen. Im heißen Ofen 12–14 Minuten backen.
5.
Inzwischen Mascarpone und Crème double verrühren. Die Scones herausnehmen, etwas abkühlen lassen und am besten lauwarm mit der Creme und Orangen-Kumquat-Marmelade servieren.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 270 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved