Vanille-Milchreis-Kuchen mit Holunderblütensirup

Vanille-Milchreis-Kuchen mit Holunderblütensirup Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Stücke
  • 450 g   Mehl  
  • 350 g   weiche Butter  
  • 2 TL   + 150 g Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1/2 TL   Salz  
  • 1 EL   Weißwein-Essig  
  • 1   Vanilleschote,  
  • 600 ml   Milch  
  • 150 g   Milchreis  
  • 10 EL   Holunderblütensirup  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 1 1/2 Packungen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 1 1/2 TL   Backpulver  
  • 375 g   Magerquark  
  • 2 TL   Zitronensaft  
  • 3 EL   Paniermehl  
  • 400 g   Johannisbeergelee  
  • 75 g   Mandelkerne mit Haut  
  •     Fett und Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

120 Minuten
1.
Mehl, 200 g Butter in Flöckchen, 2 TL Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Essig und 9–10 EL kaltes Wasser zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig flach drücken, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde ruhen lassen
2.
Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Milch, Vanilleschote und -mark aufkochen. Reis unter Rühren 20 Minuten köcheln lassen. Vanilleschote aus dem Reis entfernen, 5 EL Holundersirup in den Reis rühren, in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen
3.
Eier trennen. 150 g Butter und 150 g Zucker 8–10 Minuten schaumig rühren. Eigelbe unterrühren. Pudding- und Backpulver mischen, unterrühren. Milchreis und Quark portionsweise unter die Eiercreme rühren. Eiweiß in 2 Portionen in einem Rührbecher mit je 1 TL Zitronensaft steif schlagen, unterheben
4.
Teig auf Backpapier zu einem Rechteck (ca. 36 cm x 45 cm) ausrollen. Eine Fettpfanne (32 cm x 39 cm) fetten und mit Mehl ausstreuen, Teig vorsichtig hineinlegen. Rand andrücken. Backpapier abziehen. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Paniermehl bestreuen. 2/3 des Gelees mit 3 EL Holundersirup glatt rühren, auf den Boden streichen. Milchreismasse darauf verstreichen
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45–50 Minuten backen. Zum Schluss evtl. mit Alufolie bedecken. Kuchen herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
6.
Mandeln mit einem spitzen Messer halbieren. Übriges Gelee und 2 EL Sirup verrühren, leicht erwärmen. Kuchen in Stücke schneiden, je 1 Klecks Gelee und einige Mandelhälften daraufgeben
7.
Wartezeit ca. 2 Stunden

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved