Vanille-Waffeln mit Kirschen & Eis

Vanille-Waffeln mit Kirschen & Eis Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Glas   (720 ml) Kirschen  
  • 1 EL (10 g)  Speisestärke  
  • 125 g   weiche Butter  
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 1/4 l   Milch  
  •     Fett 
  •     Puderzucker 
  • 300 ml   Vanille-Eiscreme  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Saft aufkochen. Stärke und 3 EL Wasser verrühren, Saft damit binden. Kirschen unterheben
2.
Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit der Milch unterrühren
3.
Das Waffeleisen fetten und vorheizen. Je ca. 2 EL Teig in die Mitte des Waffeleisens geben und goldbraun backen. Nacheinander ca. 8 Waffeln backen. Mit Puderzucker bestäuben. Aus dem Eis 8 Kugeln formen. Waffeln mit heißen Kirschen und und je 1 Kugel Eis anrichten
4.
EXTRA-TIPP
5.
So kann man alle Waffeln gleichzeitig heiß servieren: sofort nach dem Backen nebeneinander (so bleiben sie knusprig) auf den Rost im vorgeheizten Backofen legen. Übrige Waffeln am nächsten Tag in der Pfanne aufbacken

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved