• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Videos » Backen

Apfelkuchen mit Streuseln - so geht's

Video-URL
Code zum Einbetten
Knusprige Streusel, süß-saure Äpfel und cremiger Rahmguss - unser Apfelkuchen mit Streuseln hat alles, was das Herz begehrt. Damit der Kuchen auch garantiert gelingt, zeigen wir in unserem Video alle Zubereitungsschritte vom Streuselteig bis zur Puderzucker-Garnitur. Zuerst wird die Springform (26 cm) gefettet. Dann bereiten Sie aus Butter, Zucker, Ei, Krokant und Mehl den Streuselteig zu. Die Hälfte des Streuselteigs kommt als Boden in die Springform. Kleingeschnittene Äpfel und ein Rahmguss aus Eiern, Schmand, Zucker und - für die Festigkeit - etwas Soßenpulver auf den Boden geben. Die restlichen Streusel on top und dann ab in den Ofen mit dem Apfelkuchen.

Die Zutaten für ca. 16 Stücke - bitte vorher bereitstellen:

Für den Streuselteig: 225 g Butter, 200 g Zucker, 1 Ei, 100 g Haselnuss-Krokant, Salz, 1 Päckchen Vanille-Zucker, 400 g Mehl
Für den Belag: 800 g Äpfel, 2-3 EL Zitronensaft, 2 EL gemahlene Haselnüsse
Für den Rahmguss: 250 g Schmand, 75 g Zucker, 4 Eier, 1 Päckchen Soßenpulver "Vanille" (zum Kochen)
Und sonst? Butter zum Fetten der Form und Puderzucker zum Bestäuben.

Und jetzt: Video starten und mitbacken!

Weitere Themen
  • Mirabellenkuchen mit Streuseln - so geht's

    Quarkcreme, Marzipan, Früchte und Streusel: so einfach gelingt Mirabellenkuchen.

  • Pflaumentaler mit Streuseln backen - so geht's

    Saftige Pflaumentaler mit knusprigen Streuseln - so werden Sie gemacht.

  • Pflaumenkuchen mit Streuseln - so geht's!

    So einfach gelingt der Pflaumenkuchen mit Streuseln!

  • Gedeckter Apfelkuchen - so geht's Schritt für Schritt

    Wir zeigen, wie ein egedeckter Apfelkuchen gelingt.

  • Rhabarbertorte - so geht's

    Rhabarbertorte ist eine köstliche Leckerei und gerade der Frühlingszeit ein Hit.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Frauke74
05.10.2015
17:41
Wie soll ich den Zucker aufteilen? Ihr habt das weder im obigen Text noch im Video angegeben.
Frauke74
05.10.2015
17:40
Wie soll ich den Zucker aufteilen? Ihr habt das weder im obigen Text noch im Video angegeben.
Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Backkurse
Neu in der Backschule
Macarons selber machen

Luftig-leichte Macarons selber machen - so geht's!

Donauwelle

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie eine klassische Donauwelle gelingt.

Baguette

Baguette ganz einfach selber machen - so geht's Schritt für Schritt!

Handgriffe
Neu in der Backschule
Blindbacken

Beim Blindbacken wird Mürbeteig ohne Füllung in der Form vorgebacken.

Frosting

Cupcakes, Muffins & Co. lieben Hauben aus cremigem Frosting. So geht's.

Tortenboden ohne Backen

Knusprig-krümelige Ideen für Tortenboden ohne Backen.

Warenkunde
Butter

Alles in Butter: zart-schmelzend und nicht wegzudenken aus der Küche.

Eier

Eier sind von unserem Speiseplan kaum wegzudenken.

Hefe

Hefe ist ein wichtiges Backtriebmittel und macht die Teige besonders locker.

Mehl

Für Brot und Brötchen, Kuchen und Torten: Mehl ist einfach unentbehrlich.

Lexikon
Ausfetten oder einfetten

Das Einfetten ist ein entscheidender Schritt beim Backen von Kuchen oder Muffins.

Ausbröseln

Durch das Ausbröseln löst sich der Kuchen nach dem Backen leichter aus der Form.

Wasserbad

Das Wasserbad ermöglicht eine besonders schonende Zubereitung.