Virginia-Kasseler mit Süßkartoffeln

Virginia-Kasseler mit Süßkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Süßkartoffeln (Bataten) und große Kartoffeln 
  • 3   große Zwiebeln 
  • 3-4 EL  Öl 
  •     grobes Meersalz 
  •     Pfeffer 
  • 1,2-1,4 kg  Kasseler-Kotelett 
  • 3 EL  Barbecuesoße (Flasche) 
  • 2 EL  Whiskey 
  • 2 EL  brauner Zucker 
  • 1 TL  getrockneter Majoran 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Majoran 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Süßkartoffeln und Kartoffeln unter Wasser gründlich bürsten und evtl. 1-2-mal einschneiden. Zwiebeln gut waschen und halbieren. Alles auf einer Fettpfanne verteilen. Mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Fettpfanne auf die unterste Schiene in den vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) schieben. Kasseler auf den Rost setzen und darüberschieben. Alles zunächst 50-60 Minuten braten
3.
Barbecuesoße, Whiskey, Zucker, Majoran und etwas Cayennepfeffer verrühren. Kasseler dick damit bestreichen. Ca. 15 Minuten weiterbraten
4.
Ofen hochschalten (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) und das Kasseler 5-10 Minuten knusprig braten
5.
Herausnehmen und etwas ruhen lassen. Dann vom Knochen lösen und aufschneiden. Mit dem Ofengemüse anrichten und garnieren. Dazu passen Sour Cream und Salat
6.
Getränk: kühles Bier

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved