Vorspeise - Balsamico-Schalotten

Vorspeise: Balsamico-Schalotten - balsamico_schalotten_neu
Foto: Thies Möller

Diese Schalotten sind schnell und leicht zubereitet und eignen sich wunderbar als Vorspeise. Durch den leichten Säuregehalt des Balsamicoessigs wird der Appetit angeregt und macht Hunger auf den Hauptgang.

Zutaten für 4 Personen:
320 g Schalotten
2 Esslöffel Pflanzenöl
4 Esslöffel Zucker
100 ml Balsamicoessig
150 ml Rotwein
evtl. etwas Stärke
Salz
Weißer Pfeffer
Basilikumblätter
1 Baguettebrot

Vorbereitungen:
Die Schale der Schalotten abziehen. Große Schalotten halbieren oder vierteln, so dass alle Schalotten ungefähr gleich groß sind.

Zubereitung:
1. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Schalotten anbraten.
2. Den Zucker gleichmäßig über die Schalotten streuen und vermengen bis er karamellisiert (flüssig) wird.
3. Mit Rotwein und Balsamicoessig ablöschen und leicht köcheln lassen bis die Schalotten durchgegart sind, aber nicht matschig sind. Ansonsten erfinden Sie die neue Sorte: Schalottos el Matschos“.
4. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. mit Stärke abbinden

Garnierung:
Die „erröteten“ Schalotten in 4 Teller füllen, mit Basilikumblättern garnieren und frisches Brot dazureichen.

Das Menü von Thies Möller im Überblick:

Vorspeise: Balsamico-Schalotten

Hauptgericht: Gänsekeule Editha mit süßsaurer Karamellsoße

Dessert: Vanille- und Schokoladencreme an Erdbeermark

Kategorie & Tags
Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved