Waffel-Törtchen

Waffel-Törtchen Rezept

Zutaten

  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 50 g   Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 50 g   gemahlene Mandeln  
  • 1/4 l   Milch  
  • 250 g   Erdbeeren  
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 5 EL   Kokosraspel  
  •     Kokos-Chips und Erdbeeren 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Weiches Fett und Zucker cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen und mit der Milch unter die Fett-Eimasse rühren. Waffeleisen vorheizen und fetten. Aus dem Teig 10 Waffeln goldgelb backen. Erdbeeren waschen, putzen und kleinschneiden. Eine Hälfte mit einem Schneidstab pürieren. Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. 3 Esslöffel Kokosraspel, Erdbeerpüree und -stückchen unterheben. Waffeln jeweils in fünf einzelne Herzen teilen. Aus je drei Herzen und etwas Creme kleine Törtchen zusammensetzen. Mit restlichen Kokosraspel bestreuen. Mit Kokos-Chips und Erdbeeren verzieren

Ernährungsinfo

  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved