Walnuss - die Königin der Nüsse

Die Walnuss stammt ursprünglich aus Asien.
Die Walnuss stammt ursprünglich aus Asien.

Die Walnuss ist für viele die Königin der Nüsse. Mit ihrem feinen Aroma und der cremigen Konsistenz sind die verwinkelten Kerne ein besonderer Genuss. Vor allem zur Adventszeit gehören Walnüsse einfach dazu - frisch geknackt oder zum Backen!

Walnuss - Herkunft:

Ursprünglich stammt die Walnuss aus Asien. Heute kommen die meisten Walnüsse aus den USA, genauer aus Kalifornien, und aus China. Das größte Anbaugebiet in Deutschland liegt bei Freiburg, wo das Klima besonders mild ist. Der Name Walnuss hat übrigens nichts mit dem Meeresriesen zu tun. Vermutlich geht er auf den Ausdruck "Welsche Nuss" zurück. Als "Welsche" wurden früher die Römer bezeichnet, aus deren Gebiet die Nüsse erstmals zu uns kamen.

Walnuss - Einkauf/Saison:

Im Herbst werden die Walnüsse geerntet und dann getrocknet, damit sie lagerfähig sind. Pünktlich zur Adventszeit kommen sie in die Geschäfte. Importware aus Übersee ist aber das ganze Jahr über erhältlich. Achten Sie bei ganzen Nüssen auf eine intakte Schale. Die Nüsse dürfen nicht schimmeln.

Walnuss - Verwendung:

Die harte Schale ist nicht leicht zu knacken, doch es lohnt sich! Walnüsse haben ein feines Aroma, dass sie noch intensivieren können, indem Sie die Kerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Tipp: Lassen Sie die Walnüsse bitte nicht zu heiß werden, sonst schmecken sie bitter. Walnüsse schmecken pur, als Topping auf einem winterlichen Salat, in Muffins mit Ahornsirup und Maronenkuchen.

Walnuss - Aufbewahrung:

Walnüsse in der Schale sollten Sie trocken, kühl, dunkel und luftig lagern. Dann halten sich die Nüsse mehrere Monate. Geschälte Kerne bewahren Sie in einem luftdicht schließenden Gefäß auf – am besten im Kühlschrank, damit die Nüsse nicht ranzig werden.

Walnuss - Ernährung:

Mit etwa 670 kcal pro 100 g sind Walnüsse zwar kalorienreich, aber auch sehr gesund. Denn das Fett hat es in sich: Walnüsse enthalten reichlich einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Außerdem stecken B-Vitamine, Vitamin E, Kalium, Magnesium und Eisen in den kleinen Kraftpaketen.

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved