Wan-Tan-Suppe - so geht's Schritt für Schritt

Wan-Tan-Suppe - Zutaten für   4 Personen:

Wan-Tan-Suppe - Zutaten für 4 Personen:

1 Bund Suppengrün, 1 rote Chilischote, 2 Stangen Zitronengras, 1 Hähnchenbrust (mit Haut, auf dem Knochen; ca. 400 g), 1 TL schwarze Pfefferkörner, 100 g Mungobohnenkeimlinge, 1 Stück (ca. 20 g) Ingwer, 1 Möhre (ca. 100 g), 2 Lauchzwiebeln, ca. 20 Blätter TK-Wan-Tan-Teig, 3 EL Sojasoße, Pfeffer, Salz, 5–6 Stiele Koriander

Zubereitungszeit für die Wan-Tan-Suppe: ca. 1 3/4 Stunden

Wan-Tan-Suppe - Schritt 1:

Wan-Tan-Suppe - Schritt 1:

1 Bund Suppengrün für die Wan-Tan-Suppe putzen bzw. schälen, waschen und zerkleinern.

Wan-Tan-Suppe - Schritt 2:

Wan-Tan-Suppe - Schritt 2:

1 Chilischote für die Wan-Tan-Suppe putzen, längs einschneiden, entkernen, waschen und hacken.

Wan-Tan-Suppe - Schritt 3:

Wan-Tan-Suppe - Schritt 3:

2 Stangen Zitronengras für die Wan-Tan-Suppe waschen und längs einschneiden.

Wan-Tan-Suppe -  Schritt 4:

Wan-Tan-Suppe - Schritt 4:

1 Hähnchenbrust für die Wan-Tan-Suppe waschen. Mit den vorbereiteten Zutaten, 1 TL Pfefferkörnern und ca. 1 1/2 l kaltem Wasser in einem Topf langsam aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 45 Minuten köcheln, dabei ab und zu den entstehenden Schaum abschöpfen.

Wan-Tan-Suppe - Schritt 5:

Wan-Tan-Suppe - Schritt 5:

Inzwischen 100 g Keimlinge für die Wan-Tan-Suppe verlesen, abspülen, abtropfen lassen und grob schneiden. 1 Stück Ingwer für die Wan-Tan-Suppe schälen, fein hacken. 1 Möhre für die Wan-Tan-Suppe schälen, waschen und in feine Streifen schneiden. 2 Lauchzwiebeln für die Wan-Tan-Suppe putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Wan-Tan-Suppe - Schritt 6:

Wan-Tan-Suppe - Schritt 6:

Wan-Tan-Teigpaket antauen lassen und ca. 20 Teigblätter für die Wan-Tan-Suppe vorsichtig mithilfe eines Messers ablösen.

Wan-Tan-Suppe - Schritt 7:

Wan-Tan-Suppe - Schritt 7:

Teigblätter einzeln auf ein feuchtes Geschirrtuch legen und mit dem Tuch auch zudecken, damit sie nicht austrocknen. Das restliche Teigpaket kann wieder eingefroren werden. Hähnchenbrust aus der Brühe heben, abkühlen lassen. Brühe für die Wan-Tan-Suppe durch ein feines Sieb gießen, auffangen. Hähnchenfleisch von Haut und Knochen lösen. Fleisch sehr fein würfeln.

Wan-Tan-Suppe - Schritt 8:

Wan-Tan-Suppe - Schritt 8:

Für die Wan-Tan-Füllung Fleisch, Keimlinge, Ingwer und die Hälfte der Lauchzwiebeln mischen. Mit 3 EL Sojasoße und Pfeffer würzen. Mit einem Pinsel die Ränder der Teigblätter dünn mit Wasser bestreichen, so kleben die Wan Tans besser zusammen und sind gut verschlossen.

Wan-Tan-Suppe - Schritt 9:

Wan-Tan-Suppe - Schritt 9:

Mittig auf die Blätter je 2 TL Füllung geben, dann eine Ecke so über die Füllung klappen, dass Dreiecke entstehen.

Wan-Tan-Suppe - Schritt 10:

Wan-Tan-Suppe - Schritt 10:

Die Ränder gut zusammendrücken. Brühe und Möhrenstreifen aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rest Lauchzwiebeln und Wan Tans hineingeben. Wan-Tan-Suppe aufkochen und ca. 1 Minute köcheln, dann bei schwacher Hitze 2–3 Minuten gar ziehen lassen. 5-6 Stiele Koriander waschen, Blättchen abzupfen und in die Wan-Tan-Suppe geben.

Wan-Tan-Suppe - so geht's Schritt für Schritt

Wan-Tan-Suppe - so geht's Schritt für Schritt

Wan-Tan-Suppe anrichten.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Wan-Tan-Suppe? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Grilled Cheese mit Brombeeren
COMTÉ-Rezepte

Die Gewinner des großen Blogger- wettbewerbs

Maccaroni all'àmatriciana-Rezept
Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

Orangen-Joghurt-Creme mit Schokolade
Rezeptwettbewerb

Ihr Lieblingsrezept mit cremigem Joghurt nach griechischer Art.

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren

Alles über die schonende Garmethode.

Exklusives Koch-Event mit TV-Koch „Studi“
Gewinnspiel

Einladung für ein exklusives Kochevent zu gewinnen!

Brombeer Scones
Brunch

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Feurig-knusprige Pizzabrotstangen mit Chili-Dip
Salate & Co.

Tolle Ideen für ein spätsommerliches Picknick.

KitchenAid in Kristallblau

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved