Wassermelonen-Gurken-Salat mit Feta

Aus LECKER 9/2016
Wassermelonen-Gurken-Salat mit Feta Rezept-F8548703

Trotz des hohen Wassergehaltes von rund 95 Prozent enthalten Melone und Gurke viele Vitamine und Antioxidantien, die unsere Zellen schützen. Der Salat mit Feta und Pistazien ist also nicht nur herrlich erfrischend, sondern auch supergesund!

Zutaten

Für Personen
  • 75 gesalzene geröstete Pistazien 
  • 1   Salatgurke 
  • 2,5 kg  Wassermelone (kernarm) 
  • 150 Feta light 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 4 Stiel/e  Minze 
  • 4 Stiel/e  Petersilie 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 5 EL  heller Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 8 Scheibe/n  Baguettebrot 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Pistazienkerne aus den Schalen lösen und grob hacken. Gurke waschen, eventuell schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Melone in Spalten schneiden. Das Fruchtfleisch von der Schale schneiden, eventuell entkernen und in etwas größere Würfel schneiden. Feta klein würfeln. Zwiebel schälen, fein würfeln. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Essig, Salz, Pfeffer und Knoblauch verrühren. Öl darunterschlagen. Mit den vorbereiteten Zutaten mischen und anrichten. Baguette dazu essen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 15g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved