Weichsel-Maroni-Törtchen

Weichsel-Maroni-Törtchen Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Stück
  • 100 g   + 1 EL Butter  
  • 75 g   Puderzucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 225 g   Mehl  
  • 1 Glas (370 ml; Abtr.gew.: 180 g)  Kirschen  
  • 1 Päckchen   Soßenpulver "Vanillegeschmack"  
  • 250 g   gekochte Maronen  
  • 250 ml   Milch  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 50 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 75 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  •     Fett 
  •     Mehl 

Zubereitung

105 Minuten
1.
100 g Butter in Stücken, Puderzucker, Ei und Mehl in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Mit Wasser auf 250 ml auffüllen. Soßenpulver mit ca. 6 Esslöffel Saft glatt rühren. Restlichen Saft aufkochen, vom Herd ziehen, Soßenpulver einrühren und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Kirschen unterheben und auskühlen lassen. Briocheförmchen (unten 5 cm Ø; oben 9 cm Ø) gut fetten. Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche portionsweise ausrollen. Kreise (ca. 13 cm Ø) ausstechen, Förmchen damit auslegen, überstehende Ränder abschneiden. Förmchen ca. 30 Minuten kalt stellen. Maronen, Milch, 250 g Sahne, Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 1 Esslöffel Butter und Salz aufkochen. Bei milder Hitze offen 20-30 Minuten köcheln lassen, bis die Maroni sehr weich sind. Maronenmasse fein pürieren. Auskühlen lassen. Förmchen auf ein Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und dann vorsichtig aus den Förmchen stürzen. Auskühlen lassen. Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Sahnefestiger und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mischen. 250 g Sahne steif schlagen, Sahnefestigermischung dabei einrieseln lassen. Ca. die Hälfte der Sahne in die Mürbeteigtörtchen geben, Kirschen darauf verteilen. Restliche Sahne daraufgeben. Maronenmasse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Tuffs auf die Törtchen spritzen. Schokolade daraufträufeln
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Anzeige

LECKER empfiehlt

Exklusives Koch-Event mit TV-Koch „Studi“
Gewinnspiel mit TV-Koch "Studi"

Einladung für ein exklusives Kochevent zu gewinnen!

Grilled Cheese mit Brombeeren
Leckere Käserezepte

Die Gewinner des großen COMTÉ Rezeptwettbewerbs.

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Orangen-Joghurt-Creme mit Schokolade
Großer Elinas Rezeptwettbewerb

Ihr Lieblingsrezept mit cremigem Joghurt nach griechischer Art.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Feurig-knusprige Pizzabrotstangen mit Chili-Dip
Salate und Fingerfood

Tolle Ideen für ein spätsommerliches Picknick.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

Maccaroni all'àmatriciana-Rezept
Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

KitchenAid in Kristallblau
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved