• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Weihnachten

Plätzchen - 24 Rezepte zum Nachbacken

Plätzchen: Plätzchen mit Schoko und Minze

Plätzchen

Plätzchen-Zeit, schöne Zeit! Nichts geht über den Duft frisch gebackener Plätzchen, der zur Advents- und Weihnachtszeit durchs Haus zieht. Neben beliebten Rezepten für Florentiner, Makronen oder Rote Engelsaugen haben wir uns auch neue Ideen ausgedacht. So wird der bunte Teller noch bunter. Doch bevor es ans Backen geht, müssen einige Dinge beachtet werden ...

Checkliste fürs Plätzchenbacken

Egal ob klassisch oder modern, schnell oder raffiniert, für die meisten Plätzchen-Rezepte kommen immer wieder die gleichen Basics zum Einsatz. Diese stellen wir hier kurz vor.

>> Küchenhelfer <<

- Nudelholz zum Teig ausrollen
- Küchenwaage für exaktes Backen
- Rührschüssel zum Teig anrühren
- Handrührgerät mit Knethaken und Rührbesen zum Vermischen der Zutaten
- Ausstechformen für schöne Plätzchen
- Backblech und Backpapier, damit nichts kleben bleibt.

>> Grundzutaten <<

- Butter verleiht den Plätzchen Geschmack.
- Zucker sorgt für süßes Backglück und kann auch durch alternative Süßungsmittel ersetzt werden.
- Eier binden den Teig. Für klassischen Mürbeteig brauchen Sie nur eines.
- Salz unterstützt den Geschmack. Eine Prise Salz reicht aber völlig aus.
- Mehl ist das A und O beim Plätzchen backen. Klassischerweise wird Type 405 verwendet. Andere Sorten sind ebenso möglich. Vollkornmehl ist aber trockener. Somit müssen sie mehr Flüssigkeit in den Teig geben.

Sie sind Veganer? Dieser Artikel übers vegane Backen erklärt, wie Sie die klassischen Backzutaten durch rein pflanzliche Produkte ersetzen können.

>> Deko-Utensilien <<

- Puderzucker auf den Plätzchen weckt Erinnerungen an weiße Weihnachten.
- Pistazien, Krokant, Mandel und Co. sorgen für fein-herbe Noten.
- Zuckerstreusel setzen farbliche Akzente.
- Kuvertüre in Schwarz und Weiß verleihen den knusprigen Plätzchen einen zarten Schmelz.
- Zuckerguss ist und bleibt die Nummer eins. Das Zucker-Wasser-Gemisch kann verschiedene Farben, Geschmacksrichtungen und dank Spritztüte auch Formen annehmen. Mehr dazu in den Tipp-Artikeln "Verzieren mit Zuckerguss" und "Zuckerguss selber machen".

Mit dieser Checkliste kann nichts mehr schiefgehen. Das große Backen kann also beginnen! Damit Ihre Kunstwerke lange frisch und knusprig bleiben, kommen hier auch noch praktische Tipps zum Plätzchen aufbewahren. Wie Sie außerdem hübsche Geschenktüten für die Kekse basteln, zeigen wir Ihnen hier.

Wie gefallen Ihnen unsere Rezepte für Plätzchen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Plätzchen: Himbeer-Amarettini

Plätzchen: Florentiner Sand

Plätzchen: Gingerbread

Plätzchen: Gefüllte Herzen

Plätzchen: Rote Engelsaugen

Plätzchen: Rotweinplätzchen

Die Plätzchen in der Übersicht:


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Plätzchen:



Weitere Themen
  • Exklusive Plätzchen-Rezepte von MeinLieblingsrezept

    Exklusive Plätzchen-Rezepte von MeinLieblingsrezept

  • Bienenstich-Kuchen - Rezeptideen zum Nachbacken

    Außen knusprig, innen cremig: die besten Rezepte für leckere Bienenstich-Kuchen.

  • Plätzchen zum Ausstechen - Kekse toll in Form!

    Sterne, Herzen & Co.: süße Plätzchen zum Ausstechen.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

emmily
30.12.2015
18:07
Mir geht es ebenso. Nur das erste Rezept ist sichtbar. Beim Klick auf die nächste Nummer springt das Foto Nr. 1 nur höher oder tiefer
Blackrose
02.12.2015
08:46
In den Rezept-Galerien wird mir leider immer nur das erste Rezept abgezeigt. Die nächsten werden mir auch auf Doppelklick nicht angezeigt. Schade, ich hätte so gerne mehr Rezepte kenn gelernt. Woran kann das liegen?
Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel