Wein aus Niederösterreich - Top-Weißweine aus einer großen Weinregion

Wein aus Niederösterreich: Top-Weißweine aus einer großen Weinregion - oesterreich600x450

Die besten Veltliner kommen aus dem Kamptal, dem Weinviertel und der Wachau.

Weißwein-Land, das heißt in diesem Fall vor allem Land des "Grüner Veltliner". In keiner Region wird von dieser urösterreichischen Rebsorte soviel angebaut wie in Niederösterreich, vor allem im sogenannten "Weinviertel" nördlich von Wien. Und nirgendwo erreicht man damit ein vergleichbares Niveau.

An den Boden stellt diese Sorte Wein keine besonderen Ansprüche, aber weil sie spät reift, bedarf es eines langen, milden Herbstes. Wenn alles passt, wird daraus ein tiefgründiger Weißwein mit einem typischen würzartigen Bouquet, das in Österreich als "Pfefferl" bezeichnet wird.

Niederösterreich ist aber auch bekannt für rote Zweigelt sowie weiße Müller-Thurgau und Rieslinge. Die Vielfalt wird durch abwechslungsreiche Bodenbeschaffenheiten und mikroklimatische Bedingungen ermöglicht, was zu sehr unterschiedlichen Qualitäten führt. Schlussendlich entscheidet das Können des Winzers über die Qualität von Wein.

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved