Weinschaum-Biskuittorte

Weinschaum-Biskuittorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 7   Eier (Größe M) 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 225 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 50 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 20 und 1/2 TL Kakaopulver 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 150 blaue und grüne Weintrauben 
  • 9 Blatt  weiße Gelatine 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1/4 trockener Weißwein 
  • 400 Schlagsahne 
  •     Backpapier 
  •     gezuckerte Weintrauben und Minze 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Boden 3 Eier trennen. Eiweiß, 3 Esslöffel Wasser, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 125 g Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Eigelb zufügen und unterrühren. Mehl, Stärke, 20 g Kakao und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen, vom Springformrand lösen, in der Form etwas abkühlen lassen. Boden aus der Form nehmen, Backpapier abziehen. Tortenboden auf einem Gitter auskühlen lassen. Trauben von den Rispen zupfen, waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Boden 1x durchschneiden. 4 Eier trennen. Eigelb, 100 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig weiß aufschlagen (12-15 Minuten). Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitronensaft, Zitronenschale und Wein unter das aufgeschlagene Eigelb rühren. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Von der Herdplatte ziehen und 2-3 Esslöffel der Ei-Weinmasse tröpfchenweise in die Gelatine rühren. Anschließend in die restliche Ei-Weinmasse unter Rühren einlaufen lassen. 5-7 Minuten kühl stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Inzwischen 200 g Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Eiweiß ebenfalls mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Unteren Tortenboden auf eine Tortenplatte setzen, Tortenring fest darum verschließen. Erst die Sahne und anschließend das Eiweiß unter die gelierende Masse heben. Weintrauben vorsichtig unterheben. Gleichmäßig auf dem unteren Boden verteilen, den oberen Boden darauf setzen und leicht andrücken. Torte ca. 5 Stunden kalt stellen. Tortenring vorsichtig von der Torte lösen. 200 g Sahne steif schlagen. Tortenoberfläche locker damit einstreichen. Mit 1/2 Teelöffel Kakao bestäuben. Mit gezuckerten Weintrauben und Minze verzieren
2.
Wartezeit ca. 6 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved