Weintraubentorte

Weintraubentorte Rezept

Zutaten

  • 750   grüne Weintrauben  
  • 225 g   Butter oder Margarine  
  • 175 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1   Eigelb  
  • 75 g   Mehl  
  • 85 g   Speisestärke  
  • 1   Messerspitze  
  •     Backpulver 
  • 200 g   gemahlene Mandeln  
  • 3 EL   Milch  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 2 EL   Weißwein oder Zitronensaft  
  • 1 Prise   Salz  
  •     Puderzucker 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Fett 

Zubereitung

135 Minuten
1.
Weintrauben waschen, abtropfen lassen, einige zum Verzieren beiseite legen. Rest halbieren und entkernen. 125 g Fett, 75 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker schaumig rühren. Eigelb zugeben.
2.
Mehl, 75 g Speisestärke und Backpulver mischen und unterrrühren. 100 g gemahlene Mandeln und Milch verrühren und unterheben. Springform (26 cm Ø) fetten. Teig einfüllen, mit einem Esslöffel so glatt streichen, dass in der Mitte eine Mulde entsteht.
3.
Eier trennen. Restliches Fett schaumig rühren. 50 g Zucker und restlichen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb und Weißwein zugeben. Restliche Mandeln und Speisestärke untermischen. Eiweiß steif schlagen.
4.
Salz und restlichen Zucker einrieseln lassen Eischnee und Trauben unter die Mandelmasse heben und auf den Rührteig streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 1/4 Stunden backen.
5.
Kuchen nach ca. 40 Minuten mit Pergamentpapier abdecken, damit er nicht zu braun wird. Erkalten lassen und mit Puderzucker bestäuben. Nach Belieben mit Trauben und Melisse verzieren. Ergibt ca. 16 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 340 kcal
  • 1430 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved