Weißer Spargel mit Kerbel-Pesto und gehacktem Ei

Weißer Spargel mit Kerbel-Pesto und gehacktem Ei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  weißer Spargel 
  •     Salz 
  • 1 EL  Zucker 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 3 EL  Gemüsebrühe 
  • 6 EL  ml Olivenöl 
  • 20 Pinienkerne 
  • 15 Kerbel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 15 frisch geriebener Parmesankäse 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Salzwasser mit Zucker und Zitronensaft würzen, aufkochen, Spargel dazugeben und ca. 15 Minuten garen. Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen
2.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Pinienkerne darin unter Wenden ca. 3 Minuten rösten. Kerbel waschen, trocken schütteln. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Knoblauch schälen. Kerbel, Pinienkerne, Knoblauch, 3 EL Gemüsebrühe und 5 EL Olivenöl mit einem Schneidstab pürieren. Parmesankäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Eier pellen und in Scheiben schneiden. Eischeiben, bis auf etwas zum Garnieren, hacken und unter das Pesto rühren. Spargel und Pesto auf einer Platte anrichten und mit Kerbel und Eischeiben garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved