Weißkohlröllchen auf Linsengemüse

Weißkohlröllchen auf Linsengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 g   Tellerlinsen  
  • 1 (ca. 1 kg)  Weißkohl  
  • 2   Zwiebeln  
  • 3-4   Knoblauchzehen  
  • 6-8 Blätter   frische Minze  
  • 300 g   Schafskäse  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 1   Ei  
  • 2-3 EL   Paniermehl  
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL   gemahlener Kreuzkümmel  
  • 375 g   Möhren  
  • 4 EL   Öl  
  • 11/2 EL   Curry  
  • 1 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 g   rote Linsen  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Salz 
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  •     Petersilie 
  • 12   kleine Holzspießchen  

Zubereitung

90 Minuten
1.
Teller-Linsen über Nacht in 1/2 Liter kaltem Wasser einweichen. Weißkohl putzen, waschen und den Strunk keilförmig herausschneiden. Weißkohl in einen großen Topf mit kochendem Wasser geben und ca. 5 Minuten kochen lassen. Kohl herausheben kalt abschrecken und die äußeren Blätter ablösen. Weißkohl erneut ins kochende Wasser geben und den Vorgang solange wiederholen bis 12 Blätter abgelöst sind. Restlichen Kohl anderweitig verwenden. Kohlblätter nochmals ca. 10 Minuten garen, abtropfen lassen und die dicken Blattrippen flachschneiden. Blätter auf einem Küchentuch ausbreiten. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Inzwischen Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Minze waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Schafskäse zerbröckeln und mit Frischkäse, Ei und Paniermehl glatt rühren. Minze, die Hälfte der Zwiebeln und des Knoblauchs zufügen und mit Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Kohlblätter mit Käsefüllung bestreichen, dabei etwas Rand frei lassen. Ränder über die Füllung schlagen und die Blätter aufrollen. Mit Holzspießchen feststecken. Möhren putzen, waschen, der Länge nach halbieren und schräg in Stücke schneiden. Eingeweichte Linsen abtropfen lassen. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, restliche Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Mit Curry bestäuben, anschwitzen und mit 3/4 Liter Brühe ablöschen. Aufkochen, braune Linsen zufügen und zugedeckt 20-25 Minuten garen. Möhren und Rote Linsen ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen mitgaren. Linsengemüse mit Sahne verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kohlröllchen rundherum darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, restliche Brühe angießen und zugedeckt 10-15 Minuten schmoren. Linsengemüse und Kohlröllchen auf einer tiefen Platte anrichten. Mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved