Weißwurstgulasch zu Petersilienkartoffeln

Aus kochen & genießen 10/2015
Weißwurstgulasch zu Petersilienkartoffeln Rezept

Fix anbraten, kurz garen: Mit der bayrischen Wurst steht das Gulasch im Handumdrehen auf dem Tisch

Zutaten

Für Personen
  • 600 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 8   Weißwürste (à ca. 75 g) 
  • 300 Champignons 
  • 2   Zwiebeln (z.B. rote) 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 6 Stiel/e  Petersilie 
  • 4 Stiel/e  Majoran 
  • 1 EL  Butter 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Die Haut von den Würsten abziehen. Würste in Scheiben schneiden. Pilze putzen, waschen und halbieren. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und fein würfeln.
2.
Öl in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen. Wurstscheiben darin kräftig anbraten und herausnehmen. Pilze im heißen Bratfett ca. 2 Minuten braten. Zwiebeln und Paprika zufügen und ca. 2 Minuten mit­braten. Wurstscheiben wieder zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Mit 1⁄2 l Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren und ca. 3 Minuten köcheln. ­Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Peter­silie hacken. Kartoffeln abgießen und gut abtropfen lassen. Butter und Petersilie zufügen und alles schwenken. Majoran unter das Gulasch rühren. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 23g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved