Wendiger Schoko-Bananen-Brownie

Aus LECKER 10/2017
Wendiger Schoko-Bananen-Brownie Rezept

Dem Brownie sieht man es nicht sofort an, aber auch er backt mit dem Obersten zuunterst. Warnung: Wer einmal auf den Trichter mit den Karamellbananen gekommen ist, den lässt künftig manch anderes Topping ungerührt

Zutaten

Für Stücke
  • 1 EL  Butter 
  • 200 Butter 
  • 200 Zucker 
  • 200 Zucker 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  • 3   reife Kochbananen 
  • 150 Zartbitterschokolade 
  • 250 Mehl 
  • 1 Pck.  Schokoladenpuddingpulver 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 3   Eier (Gr. M) 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Eine ofenfeste rechteckige Form (ca. 25 x 30 cm; 3 l Inhalt) gut fetten. 200 g Zucker goldgelb karamellisieren, 1 EL Butter und ­Honig zufügen, köcheln, bis die Butter geschmolzen ist. Karamell in die Form gießen. Bananen schälen, in Scheiben schneiden, auf dem Karamell verteilen.
2.
Zartbitterschokolade hacken und mit 200 g Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Den Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen.
3.
Eier und 200 g Zucker mit den Schneebesen des Rührgerätes hellcremig aufschlagen. Schoko-Butter-Mischung unterrühren. Den Mehlmix kurz unterrühren. Teig in die Form geben und glatt streichen. Im heißen Ofen 35–40 Minuten backen. Kuchen sofort aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved