Wien - Wien & Wein

Wien: Wien & Wein - wien
Foto: Photographie Helmreich

Wien ist nicht nur Österreichs Hauptstadt, sondern auch ein Weinanbaugebiet.

Wien und Wein, das liegt nicht nur buchstabenmäßig besonders nah beieinander. Tatsächlich ist Wien die einzige Hauptstadt eines Landes, in der Wein angebaut wird. Und das nicht zu knapp. Auf rund 650 Hektar in sechs der 23 Wiener Stadtbezirken wachsen Trauben, vorwiegend Veltliner, Riesling und Chardonnay.

Die meisten Weinbaubetriebe haben denn auch ihre eigenen Wirtshäuser und Weinstuben. Viele bauen eine für sie typische Kombination von Rebsorten an, aus denen dann ihr ganz individueller „Heurigen“ gekeltert wird. Diese Durchmischung der Rebsorten auf einem Hang nennt man „Gemischter Satz“. Der meiste hier erzeugt Wein wird auch hier getrunken - kein Wunder, denn in Wien leben immerhin 1,7 Mio Menschen. Außerhalb Wiens und Österreichs findet man Wiener Weine nur vereinzelt.

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved