Wiener Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln

Wiener Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 mittelgroße festkochende Kartoffeln 
  • 3   Zwiebeln 
  • 4 Scheiben (à 200 g)  Roastbeef 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 5 EL  Öl 
  • 30 Butter 
  • 1 EL  Mehl 
  • 400 ml  Rinderfond (Glas) 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und pellen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Fleisch trocken tupfen, Fettrand einige Male einschneiden.
2.
Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. 3 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin unter Wenden ca. 10 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Inzwischen 2 Esslöffel Öl in einer 2. Pfanne erhitzen. Fleisch darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Butter zugeben und weitere 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Fleisch herausnehmen und warm stellen.
4.
Zwiebeln mit Mehl bestäuben und im Bratfett hellbraun braten. Mit Fond ablöschen, aufkochen und 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rostbraten mit der Zwiebelsoße anrichten. Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Bestreuen, in Streifen schneiden.
5.
Braten mit Petersilie bestreuen und garnieren. Dazu schmeckt grüner Salat.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,72 Prime-Versand
Sie sparen: 4,26 EUR (47%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved