Wildbrühe

Wildbrühe - wildbruehe_2
Wildbrühe hat einen sehr feinen Geschmack.

Wild hat einen ganz besonderen, sehr feinen eigenen Geschmack - und genau der macht auch die Wildbrühe so delikat! Das gekochte Wildfleisch aus der Wildbrühe können Sie anschließend als leckere Suppeneinlage verwenden. Wildbrühe - so geht's Schritt für Schritt.

Für Wildbrühe benötigen Sie Fleisch und Knochen vom Wild - wir verwenden hier eine Rehkeule mit Knochen. Außerdem gehören Gewürze und Suppengrün in die Wildbrühe.

Wildbrühe - Zutaten für 4 Personen

Wildbrühe zubereiten - so geht's:

Wildbrühe - Schritt 1:

Rehkeule für die Wildbrühe 3 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, herausheben und in Eiswasser abschrecken. Zwiebel für die Wildbrühe mit Schale halbieren und Fett rösten.

Wildbrühe - Schritt 2:

Rehkeule für die Wildbrühe in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Einmal aufkochen lassen und entstehenden Schaum mit einer Schaumkelle von der Wildbrühe abschöpfen.

Wildbrühe - Schritt 3:

Wacholderbeeren und Pfefferkörner für die Wildbrühe zerdrücken, Knoblauchzehen schälen und mit übrigen Kräutern und Gewürzen, Zwiebel und Salz zur Wildbrühe geben.

Wildbrühe - Schritt 4:

Wildbrühe ca. 1 Stunde bei schwacher Hitze sieden lassen. Suppengrün für die Wildbrühe putzen, evtl. schälen, waschen und grob würfeln. In die Wildbrühe geben und weitere 1–1,5 Stunden sieden lassen.

Wildbrühe - Schritt 5:

Rehkeule aus der Wildbrühe herausheben. Wildbrühe durch ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb in einen Topf gießen. Wildbrühe weitere ca. 20 Minuten einköcheln lassen.

So machen Sie aus Wildbrühe einen leckeren Eintopf: Wildeintopf mit Rosenkohl und Reh

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved