Winter-Ratatouille mit Kartoffeln

Winter-Ratatouille mit Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1/2 (ca. 800 g)  Steckrübe 
  • 300 Möhren 
  • 200 Staudensellerie 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  • 1/8 Gemüsebrühe 
  •     Pfeffer 
  • 1–2 TL  Honig 
  • 2 Stiel(e)  Pfefferminze und Petersilie 
  • 150 griechischer Sahnejoghurt 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 150 schwarze Oliven ohne Stein 
  •     Öl 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, in Spalten schneiden, mit Salz würzen. Auf einem eingeöltem Backblech verteilen und mit 2 EL Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten garen
2.
Steckrübe schälen, würfeln. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Rosmarin und Thymian waschen, trocken schütteln
3.
2 EL Öl in einer großen Pfanne oder Bräter erhitzen. Vorbereitetes Gemüse darin ca. 10 Minuten unter Wenden anbraten. Nach ca. 8 Minuten Kräuter dazugeben und mitbraten. Tomaten dazugeben, mit dem Pfannenwender grob zerkleinern. Brühe angießen. Aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Honig würzen. Ca. 15 Minuten weitergaren
4.
Für den Joghurt-Dip Minze und Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Joghurt und Kräuter verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
5.
Für die Tapenade Knoblauch schälen. Oliven und Knoblauch mit dem Pürierstab fein zerkleinern Mit Pfeffer würzen. Ratatouille, Kartoffeln und Dips anrichten. Dazu schmeckt Brot

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved