Winterapfel-Strudel

Winterapfel-Strudel Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Stücke
  • 1,25 kg   säuerliche Äpfel (z. B. Boskop)  
  •     Saft 1 Zitrone 
  • 50-100 ml   Likör aus Äpfeln mit Weizen, Zimt und winterlichen Gewürzen (18 % vol.) 
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Packung (450 g)  tiefgefrorener Blätterteig  
  • 200 g   Honigkuchen / oder Frühstückskuchen  
  • 100 g   blanchierte Mandelkerne  
  • 50 g   gemahlene Mandeln  
  • 1   Eigelb  
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Äpfel waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Apfel in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft, Likör und Zucker in einen Topf geben. Zugedeckt aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch umrühren. Kompott auf ein Sieb geben, Saft dabei auffangen. Auskühlen lassen. Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und bei Zimmertemperatur 20-30 Minuten auftauen lassen. Honigkuchen in kleine Würfel schneiden und mit ca. 100 ml abgetropftem Apfelsaft beträufeln. Mandelkerne grob hacken. Aufgetaute Blätterteigplatten aufeinanderlegen und auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 38 x 48 cm) ausrollen. Blätterteig zuerst mit gemahlenen Mandeln bestreuen, darauf Apfelkompott, gehackte Mandeln und Honigkuchen verteilen. Dabei an den Längsseiten und an einer Querseite einen ca. 2 cm breiten Rand lassen. An der zweiten Querseite einen ca. 10 cm breiten Rand ohne Füllung lassen und diesen mit kaltem Wasser bestreichen. Blätterteig von der Querseite mit dem schmalen Rand zum breiten Rand hin aufrollen. Strudel vorsichtig, mit der Nachtseite nach unten diagonal auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und 1 Teelöffel Sahne verrühren, Strudel damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. Restliche Sahne und Vanillin-Zucker halbsteif schlagen und kalt stellen. Fertigen Strudel mit Puderzucker bestreuen und warm mit geschlagener Sahne servieren
2.
Wartezeit ca. 20 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved