Wintersalat mit Kaki und Cranberrysoße

Aus LECKER 12/2016
Wintersalat mit Kaki und Cranberrysoße Rezept

Entspannt kochen: Nüsse rösten, Kakis schnippeln, Soße köcheln, wenn Zeit ist. Kurz vorm Servieren alles mit Salat anrichten

Zutaten

Für Personen
  • 100 Cranberrys (frisch oder TK) 
  • 2   Schalotten 
  • 4 EL  Walnusskerne 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 4 EL  Balsamico-Essig 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 150 Babysalatmix 
  • 2   Kakis 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Frische Cranberrys waschen, abtropfen lassen. Schalotten schälen, in feine Ringe schneiden. Walnüsse in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen. Schalotten darin andünsten. Cranberrys kurz mitdünsten. Essig, Senf und 3 EL Wasser zugeben, 2–3 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Abkühlen lassen.
2.
Salat verlesen, waschen, gut abtropfen lassen. Kakis putzen, waschen, mit Schale in dünne Spalten schneiden. Salat und Kakis anrichten. Cranberrysoße und Nüsse darüber verteilen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved