Wintersalat mit roten Juwelen

Aus kochen & genießen 12/2015
Wintersalat mit roten Juwelen Rezept

Der Powersalat sättigt durch rote Linsen und Avocado. Granatapfelkerne geben dem Salat Biss

Zutaten

Für Personen
  • 200 rote Linsen 
  • 1   Zwiebel 
  • 5 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 2   Orangen 
  • 1   großer Granatapfel 
  • 200 Feldsalat 
  • 1   Avocado 
  • 5-6 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 1 EL  Granatapfelsirup 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Linsen abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf er­hitzen. Zwiebel darin glasig andünsten. Linsen, 1⁄2 l Wasser und 1⁄4 TL Salz zufügen. Aufkochen und zugedeckt 8–10 Mi­nuten garen.
2.
Inzwischen Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Saft aus den Trennhäuten drücken. Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen. Feldsalat putzen, waschen und trocken schütteln. Avocado halbieren und entkernen. Fruchtfleisch aus der Haut lösen und quer in Scheiben schneiden. Linsen abgießen und abtropfen lassen.
3.
Für das Dressing Orangensaft, ­Essig, Sirup, Salz und Pfeffer verrühren. 4 EL Öl darunterschlagen. Mit den ­vorbereiteten Zutaten mischen. Dazu schmeckt Baguette.
4.
Den Granatapfel in einer Schüssel mit Wasser aufbrechen. Die Kerne sinken herab, während Schale und weiße Häutchen auf dem Wasser schwimmen.
5.
Ca. 7 Granatäpfel auspressen. 900 ml Granatapfel- und 300 ml Orangensaft durch ein Sieb in einen weiten Topf gießen. 1 Päckchen Bourbon Vanille­zucker und 400 g Zucker einrühren. Alles aufkochen und bei starker Hitze ca. 20 Minuten sirupartig einkochen. Even­tuell abschäumen, sofort in eine saubere Flasche füllen. Auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 16g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved