Wirsing-Lachs-Lasagne

Aus kochen & genießen 10/2015
Wirsing-Lachs-Lasagne Rezept

Fisch und zarter Kohl zwischen Nudelplatten - die etwas andere Lasagne kam so gut an, dass sie heute ein Klassiker ist

Zutaten

Für Personen
  • 750 Wirsing 
  •     Salz 
  • 750 Lachsfilet 
  • 1   Zwiebel 
  • 50 Butter 
  • 50 Mehl 
  • 0,5 Liter  Milch 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     Fett 
  • 12   Lasagneplatten 
  • 50-75 geriebener Käse (z.B. Butterkäse oder Gouda) 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Wirsing putzen, waschen, vierteln und in Streifen vom Strunk schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Gut abtropfen lassen. Lachs waschen und trocken tupfen, in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Für die Soße Butter im Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Mehl dar­überstäuben und hell anschwitzen. Milch, Sahne und Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Etwas Soße in eine gefettete große Auf­laufform geben. 3 Lasagneplatten, etwas Soße, Hälfte Wirsing und wieder 3 Lasagneplatten hineinlegen. Etwas Soße daraufstreichen. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und darauflegen. 3 Lasagneplatten, etwas Soße und Rest Wirsing darauf verteilen. Mit übrigen Lasagneplatten und Rest Soße abschließen. Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 39g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved