Wirsingnudeln

Aus LECKER 11/2016
Wirsingnudeln Rezept -F8635201

Zutaten

Für Personen
  • 1   Wirsingkohl (ca. 1,2 kg) 
  • 2 1/2 EL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 200 breite Bandnudeln 
  •     Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüßpaprika 
  • 50 weiche Butter 
  • 50 Semmelbrösel 
  • 75 Crème fraîche 
  • 1 EL  Zitronensaft 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Kohl in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. 2 l Wasser in einem großen Topf aufkochen, Brühe einrühren. Nudeln zufügen und nach Packungsanweisung garen. Wirsing in den letzten ca. 5 Minuten mitgaren. Nudeln und Kohl abgießen und abtropfen lassen, dabei die Brühe auffangen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Ca. 1⁄2 l Brühe abmessen, wieder in den Topf geben und bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen. Ein Backblech dünn mit Öl bestreichen. Die Wirsingnudeln darauf oder in vier kleine gefettete Auflaufformen verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butter mit wenig Salz und Pfeffer sowie 1 EL Paprika verrühren. Semmelbrösel unterkneten. Paprikabrösel gleichmäßig über die Nudeln streuen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.
3.
Crème fraîche und die eingekochte Brühe verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Während des Backens mehrmals über die Nudeln träufeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 14g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved