Wraps mit Hähnchen und Mango-Chutney

Aus kochen & genießen 4/2013
Wraps mit Hähnchen und Mango-Chutney Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 2   Möhren  
  • 2   Mini-Römersalate  
  • 4 (270 g; 20 cm Ø)  große Weizen-Wraps  
  • 4–6 EL   Mango-Chutney (Glas) 
  • 150 g   hauchdünner Hähnchenbrustaufschnitt  
  •     Pergamentpapier 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Möhren schälen, waschen, grob raspeln. Salat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Wraps nacheinander in einer Pfanne ohne Fett jeweils ca. 30 Sekunden erwärmen, dabei einmal wenden. Mango-Chutney auf die Wraps streichen, dabei einen ca. 2 cm breiten Rand lassen.
2.
Wraps nacheinander mit Salat, Möhrenraspeln und Hähnchenaufschnitt belegen. Seiten der Wraps nach innen einschlagen. Wraps fest aufrollen und schräg durchschneiden. Die Enden mit einem Stück Pergamentpapier umwickeln.

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 14g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved