Würzig gefüllte Fladenbrote

Würzig gefüllte Fladenbrote Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 3-4   mittelgroße Tomaten 
  • 2 (à 150 g)  keine Fladenbrote 
  •     oder 1 großes 50 g Kräuter- oder Knoblauchbutter 
  • 200 Krautsalat ( a. d. Glas) 
  • 100 gekochter Schinken in dünnen Scheiben 
  • 100 mittelalter Gouda-Käse in Scheiben 
  • 4 EL  Sour Cream 
  • 100 eingelegte Peperoni 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden
2.
Fladenbrote durchschneiden und alle Hälften mit Würzbutter bestreichen. Die unteren Hälften mit Krautsalat, Lauchzwiebeln, Tomaten, Schinken und Käse belegen
3.
Alle Brothälften unter dem heißen Grill oder im heißen Backofen (E-Herd: 250 °C/Umluft: 225 °C/Gas: Stufe 5) 5-6 Minuten überbacken. Auf die belegten Brothälften evtl. je einen Klecks Sour Cream geben, oberen Deckel darauf legen. Evtl. Peperoni dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved