Würzige Schwarzbrot-Torte

Würzige Schwarzbrot-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett 
  • 175 g   trockenes Schwarzbrot  
  • 65 g   Korinthen oder Rosinen  
  • 4   Eier , 175 g Zucker (Gr. M) 
  • 1 gestrichene(r) TL   Zimt  
  • 1 Messerspitze   gemahlene Nelken  
  • 65 g   + 2 EL gem. Haselnüsse  
  • 125 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 2-3 EL (20 g)  Kakao  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 250 g   Himbeer-Konfitüre  
  • 300 g   Schmand oder Crème fraîche  
  • 6   Haselnüsse z. Verzieren  

Zubereitung

105 Minuten
1.
Eine Springform (26 cm Ø) fetten. Schwarzbrot auf einer Haushaltsreibe grob reiben
2.
Korinthen waschen, abtropfen. Eier trennen. Eigelb, Zucker und 4 EL lauwarmes Wasser schaumig schlagen. Gewürze, 150 g Brot und 65 g gemahlene Nüsse unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Im Wechsel mit Sahne unterrühren. Korinthen unterheben. Eiweiß steif schlagen, darunterziehen
3.
Teig in die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen (E- Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Auskühlen lassen
4.
Boden 2 x waagerecht durchschneiden. 2 Böden erst mit je 3 gehäuften EL Konfitüre, dann mit je 100 g Schmand bestreichen. Beide Böden aufeinander setzen und mit dem letzten Boden abschließen
5.
2 EL gemahlene Nüsse und Rest Brot ohne Fett rösten, auskühlen lassen. Torte kurz vorm Servieren damit bestreuen und mit Rest Schmand, Konfitüre und Nüssen verzieren

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved