ANZEIGE

Würziger Rösti-Burger

Rösti-Burger
Foto: Petri by Food & Foto Experts
 

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 500 g mehligkochende Kartoffeln
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
  • 1 Bund Rauke
  • 50 ml Öl
  • 2 Packungen (à 125 g) "Petrella Peppasweet"
  • 8 Scheiben (à ca. 20 g) Graved Lachs
  • grober Pfeffer
 

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und grob reiben. Geriebene Kartoffeln gut ausdrücken. Mit Zwiebel vermengen. Mehl und Ei nacheinander unterrühren. Teig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  2. Rauke putzen, waschen und trocken schütteln. Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Kartoffelteig darin nacheinander 8 Puffer (ca. 8 cm Ø) goldbraun braten. Herausnehmen und warm stellen.
  3. Kartoffelpuffer jeweils mit 1 EL Petrella Peppasweet besteichen. 4 Puffer mit Graved Lachs und Rauke belegen. Übrige Puffer als Deckel daraufsetzen. Burger auf Tellern anrichten. Mit grobem Pfeffer bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten.

Pro Portion ca. 1930 kJ, 460 kcal. E 16 g, F 33 g, KH 26 g

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved