Würziger Rosenkohleintopf mit Rindfleisch

Würziger Rosenkohleintopf mit Rindfleisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     1 ½ kg Suppenfleisch, vom Rind, mager 
  • 3   Zwiebel(n), mittelgroße  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 3   Gewürznelken  
  • 5   Wacholderbeeren  
  •     300 g Kartoffel(n), mehlig kochend 
  • 200 g   Knollensellerie  
  •     300 g Möhre(n) 
  • 600 g   Rosenkohl  
  • 1   Stange/n Lauch, kleine  
  • 3   Stängel Liebstöckel  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund   Majoran, (ersw. gefriergetrockneter) 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Zubereitung Das Suppenfleisch (ich nehme am liebsten Tafelspitz) waschen, mit 1 1/2 Liter Wasser bedecken und aufkochen. Man kann das Fleisch auch in kochendes Wasser geben, dann bleibt es supersaftig, die Brühe wird aber nicht so kräftig.
2.
Bei wirklich gutem Suppenfleisch geht es auch so. Den Schaum möglichst nicht abschöpfen, sondern gut unterrühren.
3.
Die Zwiebeln schälen, halbieren und mit den Gewürzzutaten in den Topf geben. Alles dann bei mittlerer Hitze etwa 2 Stunden sanft köcheln lassen.
4.
In der Zwischenzeit Kartoffeln und Sellerie schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Die Möhren ebenfalls schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Rosenkohlröschen putzen, waschen und halbieren.
5.
Lauch putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Liebstöckel waschen, trockenschütteln, fein hacken. Das Fleisch aus der Brühe nehmen. Die Brühe durchsieben, anschließend nochmals aufkochen. Das Gemüse und den Liebstöckel zur Brühe geben, ca. 15 Minuten köcheln.
6.
Inzwischen das Rindfleisch in grobe Würfel schneiden, wieder zur Brühe geben und kurz aufkochen lassen. Den Eintopf dann mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Majoran waschen, trockenschütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und bis auf einige zum Garnieren fein hacken.

Kategorien & Tags

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved