Zander auf Rote-Bete-Kartoffelpüree

Aus LECKER 10/2011
Zander auf Rote-Bete-Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   mittelgroße Kartoffeln 
  • 2 (ca. 200 g)  Rote Beten 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 1 EL  Weißweinessig 
  • 1/2 TL  Honig 
  • 1 EL  + 1 TL gutes Olivenöl 
  • 50 Babysalatmix 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 2   Stücke Zanderfilet mit Haut (à ca. 125 g) 
  • 7 EL  Milch 
  • 1 TL  Haselnussblättchen 
  • 2 Stiel(e)  Dill 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren. Rote Beten putzen, sehr gründlich waschen. Beides zugedeckt in kochendem Salzwasser 30–35 Minuten garen.
2.
Für den Salat Essig, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. 1 EL Öl darunterschlagen. Salat gut waschen und abtropfen lassen.
3.
Zitrone waschen, trocken reiben. 2 Scheiben abschneiden, Rest Zitrone auspressen. Fisch abspülen und trocken tupfen. Hautseiten zweimal leicht einschneiden. Mit Zitronensaft be­träufeln, mit Salz würzen.
4.
Kartoffeln und Rote Beten abgießen. Rote Beten schälen und wür­feln. Beides zu Püree stampfen, dabei Milch einrühren. Mit Salz abschmecken. Warm halten.
5.
Nüsse ohne Fett rösten, herausnehmen. 1 TL Öl in der Pfanne erhitzen. Fisch darin erst auf der Hautseite ca. 3 Minuten anbraten, wenden und ca. 2 Minuten weiterbraten. Zitronenscheiben kurz mitbraten.
6.
Dill waschen, trocken schütteln und Fähnchen abzupfen. Salat mit Vinaigrette mischen. Alles anrichten. Mit Dill und Nüssen bestreuen.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 26g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved