Ziegenkäse-Walnuss-Omelett für zwei

Aus LECKER 12/2015
Ziegenkäse-Walnuss-Omelett für zwei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 5 EL  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Walnusskerne 
  • 3 TL  Butter 
  • 100 Ziegenweichkäserolle 
  •     Ahornsirup 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen, klein scheiden. Eier und Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Nüsse in einer Pfanne anrösten, ­herausnehmen. Zwiebel und Lauchzwiebel in 1 TL heißer Butter dünsten, herausnehmen.
2.
1 TL Butter erhitzen, Hälfte Ei darin bei schwacher Hitze 3–4 Minuten stocken lassen. Ziegenkäse in Scheiben schneiden. Hälfte Zwiebeln und Käse auf eine Omeletthälfte geben, überklappen, herausnehmen, warm halten.
3.
Mit Rest Butter, Ei, Zwiebeln und Käse ein 2. Omelett backen. Mit Nüssen bestreut anrichten. Eventuell mit Sirup beträufeln.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 36g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved