Ziegenkäserisotto mit Saint-Maure-Rolle und sautierten Kirschtomaten

Ziegenkäserisotto mit Saint-Maure-Rolle und sautierten Kirschtomaten

Zutaten für 16 Personen:

3 Schalotten
1 Zehe Knoblauch
1 EL Salzbutter
500 g Risottoreis, gewaschen
100 ml Weißwein
1200 ml Gemüsebrühe
2-3 Sainte-Maure-Rolle
800 g Kirschtomaten
20 Blatt Basilikum
1 EL Olivenöl
1 Zehe Knoblauch

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. Diese in der Butter angehen lassen, Risottoreis zufügen und klassich mit anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und diesen verkochen lassen. Die Hälfte Brühe zufügen, etwas einkochen lassen und nach und nach wieder auffüllen. Leise köcheln lassen und ab und zu mal umrühren. Den Reis bissfest kochen. Etwa 100 g Sainte-Maure etwas klein schneiden und unter das Risotto rühren. Gegebenenfalls noch etwas würzen.

Kirschtomaten putzen und waschen. Zusammen mit Olivenöl, Basilikum und angedrückter Knoblauchzehe in einer Pfanne angehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Restliche Sainte-Maure-Rolle in Scheiben schneiden und diese auf dem Risotto anrichten. Mit Kirschtomaten und Basilikum dekorieren.

 
 
 
Kategorie & Tags
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved