Zimt-Dattel-Schnecken-Tannenbaum

Aus kochen & genießen 12/2015
Zimt-Dattel-Schnecken-Tannenbaum Rezept

Geschmückt mit Belegkirschen und Schokolinsen, sieht er nicht nur schön weihnachtlich aus, sondern schmeckt durch die herrlichen Zutaten auch so

Zutaten

Für Stücke
  • 325 ml  Milch 
  • 35 kernige Haferflocken 
  • 3 EL  brauner Zucker 
  • 150 brauner Zucker 
  •     Salz 
  • 1   Bio-Orange 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 600 Mehl 
  • 1 Pck. (à 7 g)  Trockenhefe 
  • 75 weiche Butter 
  • 125 Butter 
  •     Mehl 
  • 1/4 Liter  Ahornsirup 
  • 2 TL  Zimt 
  • 125 Walnusshälften 
  • 125 getrocknete Datteln 
  • 125 Puderzucker 
  •     Belegkirschen 
  •     Schokolinsen 
  •     Backpapier 
  • 1   kleiner Gefrierbeutel 

Zubereitung

75 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Milch erhitzen. Mit Haferflocken, 3 EL Zucker, 1 Prise Salz und Orangenschale mischen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen. 2 Eier unterrühren.
2.
Mehl, Hefe und Milchmischung in einer großen Schüssel mit den Knethaken des Rührgerätes gut verkneten. Nach und nach 75 g Butter in Stückchen ca. 5 Minuten darunterkneten. Teig auf etwas Mehl mit den Händen gut durchkneten. In der Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
3.
Sirup und 125 g Butter im Topf unter Rühren erhitzen. Vom Herd nehmen und 150 g Zucker und Zimt einrühren. Etwas abkühlen lassen, bis die Masse dicklich wird.
4.
Nüsse und Datteln hacken. Sirupmasse nochmals umrühren. Ca. 2⁄3 mit Nüssen und Datteln mischen.
5.
Hefeteig erneut auf etwas Mehl durchkneten und weitere 15 Minuten gehen lassen.
6.
Fettpfanne des Backofens mit Backpapier auslegen und dabei am Rand ca. 1 cm hoch stehen lassen. 1 Ei trennen. Eigelb und 2 EL Wasser verquirlen.
7.
Hefeteig auf etwas Mehl zu einem Rechteck (ca. 30 x 50 cm) ausrollen. Nussmasse gleichmäßig daraufstreichen, dabei rundherum ca. 2 cm Rand lassen. Eine Längsseite mit Eiweiß bestreichen. Von der anderen Längsseite eng aufrollen und am bestrichenen Ende leicht andrücken. Rolle in 16 Scheiben schneiden. 15 Scheiben auf der Fettpfanne dicht an dicht zu einem Tannenbaum zusammensetzen. Die letzte Scheibe als Stamm ansetzen. Restlichen Sirup gleichmäßig darauf verteilen.
8.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Scheiben mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Abkühlen lassen.
9.
Puderzucker und 2 EL Wasser glatt rühren. In den Gefrierbeutel füllen und eine kleine Spitze abschneiden. Eine Girlande auf den Tannenbaum spritzen. Belegkirschen halbieren. Im Wechsel mit Schokolinsen auf den Guss setzen. Trocknen lassen. Vorsichtig vom Backpapier lösen.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 410 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved