Zitronen-Apfelstrudel mit Kirschen

Zitronen-Apfelstrudel mit Kirschen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Äpfel (ca. 375 g)  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 50 g   Zucker  
  • 100 g   Kirschen  
  • 1 Packung (275 g)  frischer Blätterteig backfertig auf Backpapier ausgerollt  
  • 2 EL   Paniermehl  
  •     ½ Päckchen Soßenpulver Vanille-Geschmack 
  • 250 ml   Kirschnektar  
  •     Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
1.
Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Viertel in dicke Stücke schneiden. Äpfel, Zitronensaft und Zucker in einer Schüssel mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Kirschen waschen, entstielen und entsteinen
2.
Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Blätterteig entrollen, vom Backpapier lösen. Kirschen und Paniermehl zu den Äpfeln geben, unterheben und die Mischung als Streifen in die Mitte der Blätterteigplatte verteilen. Auf einer Seite des Teigs den Rand mit Wasser bestreichen. Von der unbestrichenen Seite her den Strudel aufrollen. Die Enden des Strudels zusammendrücken. Strudel mit der Nahtseite nach unten auf das Backblech heben, mit Wasser bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen
3.
Soßenpulver und 2 EL Kirschnektar verrühren. Übrigen Kirschnektar aufkochen, Soßenpulver einrühren und nochmals ca. 1 Minute köcheln. In ein Kännchen gießen und abkühlen lassen
4.
Strudel aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestäuben. Strudel schmeckt warm oder kalt. Kirschsoße dazureichen
5.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,98 Prime-Versand
Sie sparen: 2,01 EUR (22%)
Sonnenglas - Solarlampe
UVP: EUR 29,99
Preis: EUR 25,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,49 EUR (15%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved