Zitronen-Blechkuchen

Zitronen-Blechkuchen Rezept

Zutaten

  • 250 weiche Butter oder Margarine 
  • 250 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  •     abgeriebene Schale von 2 unbehandelten Zitronen 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 325 Mehl 
  •     Saft 1/2 Zitrone 
  • 6 EL  Milch 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 25 Mandelblättchen 
  • 375 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 30 Hagelzucker 
  •     Fett 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Zitronenschale schaumig rühren. Eier und 1 Esslöffel Mehl zufügen und cremig rühren. Nacheinander Zitronensaft und Milch zufügen und unterrühren. Restliches Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Teig auf ein gefettetes Backblech (39x32 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen und auskühlen lassen. Inzwischen Mandeln in einer trockenen Pfanne rösten und auskühlen lassen. Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen, nochmals schmelzen, auf den Kuchen gießen und verstreichen. Einen Tortenkamm diagonal durch die feuchte Kuvertüre ziehen und mit Mandelblättchen und Hagelzucker bestreuen. Trocknen lassen. Kuchen in ca. 6x6 cm große Stücke schneiden. Ergibt ca. 30 Stücke

Ernährungsinfo

  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved