Zitronen-Knoblauch-Hähnchen

Zitronen-Knoblauch-Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   junge Knoblauchknolle 
  • 2-3   Zweige Rosmarin 
  • 4-6 Stiel(e)  Thymian 
  • 2   Zitronen 
  • 2-3 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 (1,3 kg)  bratfert. Hähnchen 
  •     Fett 
  • 2 (ca. 500 g)  Fenchelknollen 
  • 2   mittelgroße Zucchini (z. B. grün und gelb) 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
1 Zwiebel schälen, würfeln. Knoblauch waschen und in Zehen teilen (nicht schälen). 1 Knoblauchzehe schälen, grob würfeln. Kräuter waschen. Bio-Zitrone waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Übrige Zitrone auspressen. 3 EL Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer verrühren
2.
Hähnchen waschen, trocken tupfen. Innen und außen mit der Marinade einreiben. Mit Zwiebel- und Knoblauchwürfeln, 2/3 Zitronenscheiben, Thymian und 1 Rosmarinzweig füllen. Keulen zusammenbinden
3.
Hähnchen auf ein gefettetes Blech setzen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 1 1/4 Stunden braten. Nach und nach ca. 1/4 l Wasser angießen
4.
Gemüse putzen, waschen, in Stücke schneiden. 3 Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Alles mit Knoblauchzehen, Rest Rosmarin und Zitronenscheiben nach ca. 1 Stunde um das Hähnchen verteilen, würzen. Das Gemüse ab und zu wenden. Abschmecken und alles anrichten. Dazu passt Bauernbrot oder Röstkartoffeln

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved